War es zu Beginn überwiegend die IT-Branche, an die Aufgabenbereiche ausgelagert wurden, übernehmen heute immer mehr externe Dienstleister bestimmte Tätigkeiten.

Bürodienstleistungen outsourcen

Hierzu gehören auch Nebenaktivitäten, die nicht zum Kerngeschäft gehören. Dies führt zu schlanken Unternehmen, die sich ausschließlich auf das Wesentliche konzentrieren, das heißt auf das, was sie am besten können.

Outsourcing ist grundsätzlich für jede Funktion im Unternehmen denkbar. Deshalb denken inzwischen auch immer mehr kleinere Unternehmen darüber nach, dass viele Tätigkeiten im Büroalltag zeit- und kostenintensiv sind, ohne zum Kerngeschäft des Unternehmens beizutragen. Andererseits sind aber gerade diese Tätigkeiten die Basis für einen geordneten Tages- und Geschäftsablauf.

Aufgaben delegieren, Zeit gewinnen

Aufgaben werden entsprechend delegiert bei klar definierten Leistungen und Verantwortlichkeiten. Outsourcing sollte deshalb eine ausgewogene Balance interner und externer Ressourcen sein.

Eine gut strukturierte Büroorganisation definiert Routinetätigkeiten bzw. strukturiert und optimiert Arbeitsabläufe. Viele Bürodienstleister haben sich inzwischen in dieser Richtung spezialisiert. Die entstehende Transparenz von Arbeitsabläufen erleichtert Aufgaben sinnvoll zu delegieren.

ID-10055652Überbetriebliche Arbeitsteilung durch Outsourcing

Die Auslagerung beinhaltet die Übertragung von zuvor innerbetrieblich ausgeübten Funktionen an wirtschaftlich unabhängige Unternehmen. Das ist dann zweckmäßig, wenn der Tätigkeitsbereich innerhalb des Betriebes nicht voll ausgelastet ist.

Outsourcing bedeutet höhere Flexibilität in personeller und finanzieller Hinsicht

Das Verlagern von Aktivitäten auf Subunternehmen und Partner führt zu einem „vernetzten Unternehmen“. Dies ermöglicht eine Minderung der Gemeinkosten, wirkungsvollere Führungsprozesse und ggf. auch eine Vereinfachung der Geschäftskomplexität. Das beinhaltet eine Reihe von positiven Aspekten:

Ausgaben werden reduziert bei gleichzeitiger Beibehaltung des Outputs durch Reduzierung der laufenden Kosten z. B. für Weiterbildung, Sozialabgaben etc.
Investitionsersparnisse z. B. einrichten und erhalten eines Arbeitsplatzes mit dem gesamten Equipment und dessen Wartung

  • Ablösung der bestehenden Individualstruktur zugunsten eines Standardsystems
  • Kosten nur bei in Anspruch genommener Dienstleistung
  • Personalprobleme werden vermieden durch
    Überwindung von Kapazitätsengpässen
  • flexibel einsetzbare Mitarbeiter zur Ergänzung der eigenen Personalressourcen
  • Transparenz eines definierten Anforderungsprofils
  • Planungssicherheit aufgrund einer strafferen Organisation
  • Einsatz praxiserfahrener Mitarbeiter
  • Vermeidung von Personalproblemen durch entstehende Kosten oder mangelnde Qualifikation
  • Verfügbarkeit von Expertenwissen bei einer reibungslosen Verknüpfung unterschiedlicher Aufgaben
  • schnellere Realisierbarkeit neuer Projekte
  • Vertrauen und Diskretion aufgrund von langfristiger Kundenbindung
  • praxiserfahrene Mitarbeiter bei geringer Fluktuation
  • lösungsorientierte Angebote
  • technologisch auf dem neuesten Stand
  • Spezialisierung auf eine bestimmte Branche
  • aktueller Wissensstand in der angebotenen Branche
  • überprüfbare Qualifikation
  • spezialisiertes, kleineres Unternehmen
  • eigentümergeführtes Unternehmen
  • Niederlassung in der Nähe des eigenen Unternehmens

Schon einzelne Faktoren dieser Auflistung erleichtern die Konzentration auf das Kerngeschäft.

Sicherung des Firmenwissens

Bei einer Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern sollte darauf geachtet werden, dass für die Wissenssicherung innerhalb des Unternehmens gesorgt wird. Das bedeutet, dass Dokumentationen angelegt werden. Langfristige Partnerschaften verhindern zusätzlich, dass Firmenwissen verloren geht.

Oft hilft ein Blick von außen zu erkennen, inwieweit Outsourcing bestimmter Dienstleistungen zu den oben angeführten Vorteilen führt.

Quelle: buerodienste-in.de

KONTAKTIERE UNS


Finde jetzt heraus, welche Vorteile unsere Dienstleistungen dir oder deinem Unternehmen bringen können!

Wir machen dir gerne einen ersten Vorschlag, wie wir dir deine Arbeit am besten erleichtern können!

Damit wir einen Eindruck über deine Bedürfnisse bekommen, mache einfach unverbindlich deinen ersten Jobeintrag.




Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei dir (werktags)!

FOLGE UNS


Wir freuen uns darauf, dich auch auf unseren Social-Media-Profilen begrüßen zu dürfen. Deine Fragen sind auch dort gerne gesehen.

Headquarters

Am Dammsteg 68 , 40591 Düsseldorf

Telefon

+49 211 54413780

E-Mail

info@webresult.at